Herzlich Wilkommen


Sie planen einen Neu-, Umbau oder Sanierung? Mit uns können Sie Ihren Wohntraum ökologisch und nachhaltig realisieren.

Wir sanieren Ihr Gebäude ökologisch mit Naturbaustoffen wie Hanf, Schilf, Lehm und Kalk.

Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über uns und unsere Leistungen. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wir finden auch für Ihr Projekt die passende Lösung!



Lehm

Lehm ist bekannt für seine hervorragende feuchtigkeitsregulierenden und wärmespeichernden sowie holzkonservierenden Eigenschaften.
Forschungen belegen seine ausgezeichnete Abschirmfähigkeit gegen hochfrequente Spannungsquellen wie z.B. Mobilfunkantennen.
Lehm kann sich nicht elektrostatisch aufladen, trägt zur Entgiftung der Raumluft bei und riecht angenehm. Spüren Sie es selbst.

Kalk

 

 

Im Unterschied zu Zement ist Kalk ein weicheres, flexibleres Bindemittel. Ähnlich wie Lehm kann er Feuchtigkeit gut aufnehmen und wieder abgeben. Außerdem besitzt er einen sehr hohen Ph-Wert, der hemmend auf das Wachstum von Schimmelpilzen wirkt.
Im Lauf der Baugeschichte wurde immer wieder mit diesem relativ leicht verfügbaren Material experimentiert. Dabei entstand eine vielfältige Palette von Mörteln für ganz unterschiedliche Anwendungen.

Denkmalschutz

Schon immer fand Lehm in unserer Region seine Verwendung. Vor allem im Fachwerkbau wurden Decken und Fachwerkausfachung mit Lehm ausgeführt.
Hier ist es wichtig, bestehende Konstruktionen aus unserer Vergangenheit zu erhalten, Bestände zu rekonstruieren und deren langlebigen Fortbestand für unsere nächsten Generationen zu erhalten.
Wärmedämmung mit passenden Materialien ausführen, aus deren Verwendung keine baupysikalischen Nachteile entstehen.



Unser Team ist Ihr vertrauensvoller Ansprechpartner wenn es um ökologisches, und baubiologisches Bauen geht, ob Neubau, Sanierung oder Denkmalschutz.
Erfahren Sie mehr über unser Unternehmen, das Sie gerne umfassend und kompetent berät.

Kontakt

dasNaturhaus GmbH

Achalmweg 20

735655 Plüderhausen

info@dasnaturhaus.com

07181/82141